Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ehrung für Special Olympics Teilnehmer

Traunstein - Der Traunsteiner Oberbürgermeister Manfred Kösterke hat acht Teilnehmer der Special Olympics geehrt. Diese hatten bei Spielen für Menschen mit geistiger Behinderung in Inzell teilgenommen.

Überdurchschnittlich gut haben die

Traunsteiner

Teilnehmer bei den

Special

Olympics

 . Franz

Gartner

, Sigmund

Klosa

, Benjamin Krause und Werner

Lamminger

bekamen dafür die „Große Medaille in Gold“ der Stadt

Traunstein

. Bei den

Special

Olympics

im März in

Inzell

waren 571 Sportler aus vier Nationen in verschiedenen

Wintersportarten

am Start. Am Dienstag kamen rund 80 Gäste ins Rathaus um die erfolgreichen Teilnehmer der Lebenshilfe

Traunstein

und der St. Valentinschule Ruhpolding zu ehren.

Rubriklistenbild: © Bayernwelle Südost

Kommentare