Pressemeldung Polizei Prien

Hakenkreuz- und "Nazi"-Graffitis: Polizei ermittelt in Prien

Prien am Chiemsee - Bis dato unbekannte Täter haben sich am Wochenende ordentlich "ausgetobt": Zwischen Freitag und Sonntag kam es zu einer Serie von insgesamt 22 Graffiti-Schmierereien - unter anderem an Hauswänden und Verkehrszeichen:

Auf die Eingangstür der Realschule in Prien wurde zudem ein Hakenkreuz und auf die Büste von Ludwig Thoma vor dem Ludwig-Thoma-Gymnasium der Schriftzug "War ein Nazi" gesprüht. Letzteres wurde von Angehörigen der Sicherheitswacht entdeckt und der Polizeiinspektion Prien mitgeteilt.

Die Schmierereien ziehen sich vom Ludwig-Thoma-Gymnasium über die Seestraße zur Bernauer Straße und dort entlang bis zu einem Schnellrestaurant.

Zeugen, die diesbezüglich Beobachtungen gemacht haben oder die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Prien unter der Telefonnummer 08051/90570 zu melden.

Pressemeldung Polizei Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT