Premiere für Ritterspiele in Kiefersfelden

Kiefersfelden - Die Ritterspiele in Kiefersfelden haben an diesem Wochenende Premiere gefeiert. In der Comedihütte geht’s in diesem Jahr um die Geschichte von Wendelin von Aggstein.

Das Stück ist vor rund 140 Jahren bereits auf gleicher Bühen aufgeführt worden und auch an diesem Wochenende war das Haus ausverkauft. In dem Stück Wendelin von Aggstein geht es um einen jungen Edlen namens Wendelin, der von Kindheit an sein Erbrecht auf das Schloss Aggstein gegen den bösen Ritter Wolf verteidigen muss. Seit dem 17. Jahrhundert gibt es die Ritterspiele in Kiefersfelden. Besonders ist dabei auch der Einsatz der weltweit einzigen erhaltenen Barock-Drehkulissenbühne. Die Ritterschauspiele Kiefersfelden laufen noch bis Ende August. Vorstellungen gibt es immer am Wochenende.


Alle Informationen unter www.ritterspiele-kiefersfelden.de.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Ritterspiele in Kiefersfelden

Kommentare