Praxl nimmt Bürgerblock ins Visier

Rohrdorf – Mit sehr deutlichen Worten des Gemeindechefs an die Adresse des Bürgerblocks (BR) ging in Rohrdorf die letzte Gemeinderatssitzung des Jahres zu Ende.

Unmittelbar im Anschluss an seinen Rückblick aufs abgelaufene und den Ausblick aufs kommende Jahr war Christian Praxl (CSU) mit dem Stil der Gruppierung hart ins Gericht gegangen. Er stellte zudem in Frage, ob das Gebaren Martin Fischbachers überhaupt noch mit dessen Amt als Dritter Bürgermeister vereinbar sei – Schlussworte zum Jahresausklang, denen sich Applaus von großen Teilen des Gremiums anschloss.


Lesen Sie mehr dazu in der Donnerstagsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare