Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit!

+
Plätzchen an Weihnachten lassen Kinderherzen höher schlagen

Raubling - Alle Jahre wieder veranstaltet das ASMO-Küchen Center in Raubling in Zusammenarbeit mit rosenheim24.de das Backduell. Jetzt noch bewerben und tolle Preise gewinnen. 

Wie bringt man in der Vorweihnachtszeit Kinderaugen besser zum Leuchten als mit selbstgemachten Plätzchen. Und dass es außerdem nicht immer der eigene Nachwuchs ist, der sich auf das Gebäck freut, steht ganz außer Frage.


Die Gewinnerin der beiden letzten Backduelle, die 2011 und 2012 in Zusammenarbeit mit ASMO-Küchen in Raubling stattgefunden haben, heißt Christa Steinlehner. Der Backprofi aus Rott hat bereits jetzt alle Hände voll zu tun. Die zahlreichen Bekannten und Arbeitskollegen wollen schließlich mit dem leckeren Gebäck ordentlich versorgt werden. Dabei war Christa Steinlehner bis vor zwei Jahren von ihren Backkünsten so gar nicht überzeugt. "Ich hätte nie im Leben daran gedacht, mich bei einem Wettbewerb einzuschreiben. Nur meine Kinder und Enkel waren schon immer dafür. Und als ich dann noch gehört habe, dass die Plätzchen an einen guten Zweck gehen, habe ich mich dann doch überreden lassen," erzählt Christa Steinlehner über ihre Karriere als zweimalige Gewinnerin des ASMO-Küchen Backduells. Dieses Jahr sitzt die sympathische Rotterin in der Jury und überlässt das Feld dem Nachwuchs. Ein strenges Auge wartet also auf die Teilnehmer. "Streng bin ich nicht, aber mir sind die Optik und der Geschmack schon sehr wichtig. Das Auge isst ja schließlich mit," lacht Christa Steinlehner.  


Backen auch Sie für ihr Leben gern? Dann nehmen Sie doch einfach am Backduell 2013 in Raubling teil. Einfach eine E-Mail mit ihrem Namen, ihrer Anschrift und ihrem Lieblingsbackrezept an Redaktion@ovb24.de oder per Post an die folgende Adresse schicken: rosenheim24, Münchener Straße 44, 83022 Rosenheim.

Zu gewinnen gibt es wie jedes Jahr tolle Preise. Marken-Küchenmaschinen zur Verfügung gestellt von ASMO Küchen in Raubling.    

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare