An der Anschlussstelle zur A8

Mehr Parkplätze für Pendler kommen 

Pfraundorf - Aufgrund der großen Nachfrage wird der Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle Rosenheim zur A8 ab dem 3. Juli erweitert. Während der Bauarbeiten müssen Pendler jedoch auf mehrere Parkplätze verzichten. 

Am 3. Juli beginnen die Arbeiten für die Erweiterung des Pendlerparkplatzes in Pfraundorf an der Anschlussstelle Rosenheim zur A8. Der bestehende Pendlerparkplatz ist aufgrund des zunehmenden Verkehrsaufkommens häufig überfüllt. Um der gestiegenen Nachfrage an Pendlerparkplätzen im Bereich der Anschlussstelle nachzukommen und um geordnete Parkverhältnisse für die Pendler zu schaffen, soll der bestehende Pendlerparkplatz deutlich erweitert werden.

Vorläufig nur Tagesstellplätze 

Die Arbeiten werden von der Firma Swietelsky ausgeführt und dauern voraussichtlich 4 Wochen. Aufgrund der Bauarbeiten muss die Anzahl der derzeitigen Stellplätze reduziert werden. Aufgrund der begrenzten Anzahl und des großen Bedarfs, stehen nur noch Tagesstellplätze zu Verfügung.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer die länger als 1 Tag Ihre Fahrzeuge abstellen wollen, während der Zeit der Bauarbeiten auf andere Pendlerparkplätze entlang der A8 auszuweichen.Da die Arbeiten witterungsabhängig sind kann sich die Dauer bei schlechter Witterung verzögern.

Das Staatliche Bauamt Rosenheim bittet alle betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen.

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter: www.stbaro.bayern.de

Pressemeldung Staatliches Bauamt Rosenheim 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT