Kein offenes Feuer

Defekte Heizung forderte Feuerwehreinsatz

+
Die Feuerwehrkräfte mussten kein offenes Feuer löschen.

Osterfing - Im Gemeindegebiet von Söchtenau kam es am Freitagmittag zu einem Einsatz mehrerer umliegender Feuerwehren. Der Grund: In einem Keller kam es zur Rauchentwicklung!

Die Feuerwehren Prutting, Söchtenau, Schwabering und Bad Endorf wurden zu einem vermeintlichen Kellerbrand nach Osterfing (Gemeinde Söchtenau) gerufen. Offenes Feuer musste nicht bekämpft werden.


Die Floriansjünger fanden starke Rauchentwicklung aufgrund eines Heizungsdefektes vor. Es wurde niemand verletzt.

Rauch im Keller: Feuerwehr in Osterfing

Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf
Feuerwehreinsatz in der Gemeinde Söchtenau am Freitagmittag. © amf

amf

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare