Hinweisschilder in Nußdorf zerstört

Vandalismus im Naturschutzgebiet

  • schließen

Nußdorf - Einige Hinweisschilder, die auf die sensible Flora und Fauna in den Innauen hinweisen, wurden von Unbekannten zerstört, wie das OVB berichtet.

Viele seltene Tierarten tummeln sich in den Nußdorfer Innauen, und viele Tiere bekommen im Frühling ihren Nachwuchs. Um diese Tiere in dieser sensiblen Zeit zu schützen, haben die Pächter des Fischereirechts und die Standortjägerkameradschaft Brannenburg einige Hinweisschilder aufgestellt, um Spaziergänger und Hundebesitzer auf die Situation aufmerksam zu machen und um Rücksicht auf die Flora und Fauna in den Innauen zu bitten.

Nun haben Unbekannte die

Hinweisschilder abgeschnitten und entfernt

, was nicht nur bei Bernhard Bauer, Erster Vorsirtzender des Fischereivereins auf Unverständnis stößt. Der Vorfall wurde bei der Polizei zur Anzeige gebracht.

Den ganzen Artikel lesen Sie in Ihrer OVB-Heimatzeitung. Sie sind noch kein Abonnent? Dann bestellen Sie hier Ihr zweiwöchiges Probe-Abo.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT