Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neue Grippe: Drei weitere Fälle

Landkreis - Das Staatliche Gesundheitsamt Rosenheim hat heute die Neue Grippe-Fälle acht bis zehn bestätigt. **Aktuelle Artikel und Informationen**

Bei einem 19-jährigen Schüler ist nicht bekannt, wo er sich angesteckt hat. Der junge Mann darf nach dem positiven Testergebnis vorerst nicht in die Schule gehen. Er und seine Familie sind aufgefordert zu Hause zu bleiben.

Auch in einem zweiten Fall, es handelt sich um einen 17-jährigen aus dem Landkreis, konnte nicht festgestellt werden, wo er in Kontakt mit dem A/H1N1-Virus kam. Er und seine Familie befinden sich ebenfalls in Quarantäne, das heißt, sie dürfen sieben Tage die Wohnung nicht verlassen.

Die gleichen Schutzmaßnahmen gelten zudem für einen 22-jährigen. Er steckte sich im Urlaub auf der spanischen Baleareninsel Ibiza an. Von den Isolationsmaßnahmen betroffen ist auch hier der Rest der Familie.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare