Aus Tengelmann wird Edeka

Mitarbeiter von Tengelmann in der Region werden übernommen

  • schließen

Rosenheim/Neubeuern/Brannenburg/Prien - Aufatmen für die Mitarbeiter von Kaiser's Tengelmann in der Region: Sie können auch weiterhin in den fünf Märkten im Landkreis arbeiten.

Gute Nachrichten für den Lebensmitteleinzelhandel und die Mitarbeiter in den fünf Tengelmann-Filialen im Landkreis Rosenheim: Edeka übernimmt und auch die Mitarbeiter können ihre Arbeitsplätze behalten. Dies bestätigte die Pressestelle des Edeka Südbayern auf Nachfrage vom OVB.

Bis Ende des Jahres werden demnach die fünf Filialen (2x Rosenheim, Neubeuern, Brannenburg und Prien) schrittweise zu Edeka-Märkten umgewandelt, so das OVB weiter. Die Märkte müssen dann zwar für die technische Umstellung, wie die Umrüstung des Kassensystems, kurzzeitig geschlossen werden, voraussichtlich allerdings nur höchstens einen Tag, so die Pressestelle gegenüber dem OVB weiter.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de oder in Ihrer gedruckten OVB-Heimatzeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare