Wetteraussichten für Freitag

Sturmtief Heinz sorgt für Wind in der Region: Kommt jetzt Hochwasser?

  • schließen

Landkreis - Das Wetter bleibt wenig frühlingshaft: Ein neues Sturmtief erwartet die Region und es besteht sogar Hochwassergefahr. Hier die Aussichten für Freitag:

Der Unwetterservice Südostbayern berichtet, dass uns auch am Freitag, den 15. März, der Wind nochmal begleiten wird. Diesmal bringt Tief Heinz die Sturmböen, und die können laut DWD bis 95 km/h erreichen, auf den Bergen natürlich noch mehr.

Darüber hinaus warnt der Deutsche Wetterdienst, dass es besonders im Süden viel regnen wird, also auch in den Landkreisen Rosenheim, Traunstein, Berchtesgadener Land, Mühldorf und Altötting. Die könnte unter Umständen dazu führen, dass manche gefährdete Gewässer wie zum Beispiel Mangfall, Traun oder Sur (letztere wird aber durch den Surspeicher reguliert) die Meldestufe 1 erreichen. Weitere Infos dazu gibt es auch beim Hochwasser-Nachrichtendienst Bayern.

Auch der Unwetterservice Südostbayern rechnet mit 40 bis 60 Millimetern. Eventuell könnten in Staulagen sogar bis zu 80 Millimeter oder gar 100 Millimeter Niederschlag fallen. Die Temperaturen erreichen am Freitag aber maximal 9 Grad, was wegen der Hochwassergefahr von Vorteil ist, da mit nur geringeren Schmelzwasserzuflüssen gerechnet werden muss. 

Alles Wissenswerte im Detail und noch einen Blick in die Glaskugel, was das Wochenendwetter betrifft, findet ihr im heutigen Wettervideo des Unwetterservice Südostbayern, das auf Facebook veröffentlicht wurde.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Unwetterservice Südostbayern (Facebook)/dpa (Montage)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT