Gold und Silber geht nach Bad Feilnbach

+

Bad Feilnbach -  Die Schnapsbrenner aus der Gemeinde Bad Feinbach werden mit einem Medaillenregen beschert. Für gute Qualität gab es Gold und Silber.

Keine Sportart, sondern die Kunst des Schnapsbrennens bescherte der Gemeinde, die auch das "bayerische Meran" genannt wird, einen Medaillenregen. Bei der bayerischen Obstbrandprämierung erzielten sechs Feilnbacher Obstbrenner herausragende Ergebnisse (Gold und Silber) und wurden für ihre Qualitätsprodukte gleich mehrfach ausgezeichnet.


Mehr dazu morgen im Mangfall-Boten

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare