Fröhlichkeit ohne Grenzen

Raubling/Pfraundorf - Halb Pfraundorf war unterwegs, um mit Pfarrer Josef Hartl in der Heilig Kreuz Kirche Raubling einen Dankgottesdienst zu dessen goldenem Priesterjubiläum zu feiern. Vor 50 Jahren war der Geistliche zum Priester geweiht worden.

An der Jubiläumsfeier nahmen auch viele Freunde und Pfarrgemeindemitglieder aus dem Pfarrverband Raubling teil – zu dem neben Pfraundorf auch Nicklheim und Großholzhausen gehören.


Die Heimatkirche des Jubilars, St. Nikolaus Pfraundorf, hätte die vielen Gottesdienstbesucher nicht fassen können. „Viele Menschen aus nah und fern haben durch die lebendige Mitfeier mit dem Leitwort ‚Wie schön ist es dem Herrn zu danken’ den Dankgottesdienst zu einem unvergesslichen Fest werden lassen“, zeigte sich Pfarrer Hartl sehr bewegt und dankbar.

Lesen Sie mehr dazu in der Freitagsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare