Steinbruch in Hafnach soll erweitert werden

Flintsbach - Der Steinbruch in Hafnach in der Gemeinde Flintsbach soll um 6,3 Hektar erweitert werden. Die Erweiterung soll sich nach Südwesten erstrecken.

Die beabsichtigte Fläche von rund 6,3 Hektar erstreckt sich nach Südwesten und könnte den voraussichtlichen Rohstoffbedarf der nächsten 60 Jahre decken.

Nach dem Abbauschluss soll als Renaturierungsmaßnahme unter anderem ein See auf dem Steinbruchgelände entstehen.

In dem Steinbruch wird unter anderem Wettersteinkalk abgebaut. Die Gemeinde Flintsbach wird sich an diesem Genehmigungsverfahren für die Erweiterung des Steinbruches beteiligen. Dieses soll im Frühjahr 2014 beginnen.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT