Fahrt ohne Führerschein

Kiefersfelden - Bei der Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass ein 20-jähriger Fahrer nicht über die nötigen Papiere verfügte. Er wurde zur Polizeidienststelle mitgenommen.

Bei einer Kontrolle der Bundespolizei, viel den Beamten ein Fahrzeug aus Österreich besonders auf. Bei der Kontrolle konnte der 20-jährige Fahrer nur einen Reisepass vorzeigen.


Nachdem später klar war das der Mann nur über einen Mofaführerschein verfügte, wurde er auf die nächste Polizeidienststelle gebracht.

Auch zu hören auf Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare