Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aufnahme

Erste Flüchtlinge erreichen die Wasserburger Realschulturnhalle

Die ersten vom Landkreis vermittelten Flüchtlinge aus der Ukraine haben Wasserburg erreicht.
+
Die ersten vom Landkreis vermittelten Flüchtlinge aus der Ukraine haben Wasserburg erreicht.

Jetzt ist es soweit: Aus der Realschulturnhalle wird eine Flüchtlingsunterkunft.

Wasserburg – Die ersten vom Landkreis Rosenheim zugewiesenen Flüchtlinge aus der Ukraine haben Dienstag, 22. März, Wasserburg erreicht: Gut 70 Personen kamen laut Bürgermeister Michael Kölbl an.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier. +++

Sie bezogen die Turnhalle der Realschule. Helfer waren vor Ort, um die Frauen und Kinder in Empfang zu nehmen und zu versorgen. Catering und Sicherheitsdienst sind organisiert. Dolmetscher versuchen, die Sprachbarrieren zu überwinden, denn viele Flüchtlinge sprechen kein Englisch.

Kommentare