Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einsatz in Bachmehring

Auto brennt lichterloh - Nachbarn werden auf Flammen aufmerksam

In Bachmehring stand ein Auto in Flammen.
+
In Bachmehring stand ein Auto in Flammen.

Eiselfing - Am frühen Dienstagvormittag musste die Feuerwehr Bachmehring zu einem Brand ausrücken. Ein Auto wurde ein Raub der Flammen.

Am Dienstag, 22. Januar 2019, gegen 9 Uhr morgens geriet ein vor einer Garage im Floriansweg in Bachmehring abgestelltes Auto in Brand. Der Grund war rasch gefunden: Ein technischer Defekt für ein defektes Batterie-Ladegerät sorgte bei dem geparkten Fahrzeug in Bachmehring für einen Totalschaden. Der Motorraum des Autos stand lichterloh in Flammen.

Aufmerksame Nachbarn bemerkten die meterhohen Flammen und verständigten die Eigentümer des Fahrzeugs, daraufhin wurde die Feuerwehr umgehend alarmiert. 

Durch den schnellen Einsatz konnte die Gefahr eines Überspringen der Flammen auf die unmittelbar angrenzende Garage verhindert werden. Am Fahrzeug selbst entstand Totalschaden, Personen wurden nicht verletzt. 

Einsatz für die Feuerwehr in Bachmehring.

mb/Feuerwehr Bachmehring

Kommentare