"Brückenreiches" Jahr 2010

+

Bruckmühl - Auf ein „Brückenjahr“ blickte Bruckmühls Bürgermeister Franz Heinritzi im wahrsten Sinne des Wortes zurück.

In den vergangenen zwölf Monaten wurden zahlreiche Stege erneuert und die Planung für zweite Mangfall-Brücke als Plattenbalken-Bauwerk vorangetrieben.


Die Mühlbachbrücke musste indes im Rahmen der Bachabkehr gesperrt werden – ihre Träger waren marode. Seit Anfang der Woche ist sie aber wieder freigegeben, auch wenn noch Restarbeiten auszuführen sind. Das Geländer sei noch nicht vollständig, der fehlende Teil aber per Bauzaun abgesichert.

Mehr dazu morgen im Mangfall-Boten

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare