Wie halten wir unsere Gefäße gesund?

Vogtareuth - Die Schön Klinik in Vogtareuth lädt zu einem Informationstag über Gefäßgesundheit am Samstag, den 30. Oktober.

Die menschlichen Gefäße – Venen und Arterien – versorgen unsere Organe mit Sauerstoff und Nährstoffen. Wenn auf diesen „Versorgungsleitungen“ unseres Körpers ein Stau auftritt, kann dies z. B. einen Herzinfarkt oder Schlaganfall nach sich ziehen. Wie halten wir unsere Gefäße gesund? Darüber informiert die Schön Klinik anlässlich des deutschlandweiten Gefäßtages der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin am Samstag, dem 30. Oktober 2010, von 10 bis 15 Uhr in Vogtareuth.


Wie gesund sind meine Gefäße, gibt es Engpässe in meinen Adern, die gesundheitlich problematisch sind? Die Gefäßambulanz lädt Interessierte zu kostenlosen Gesundheits-Checks ein. So können Besucher am „Gefäßtag“ kostenlos ihre Beindurchblutung untersuchen und ihre Haupt- schlagader mit Ultraschall prüfen lassen. Fragen von Patienten können am „Gefäßtag" im persönlichen Gespräch geklärt werden.

Information über moderne Gefäß Diagnostik und Therapie der Schön Klinik Vogtareuth


Chefarzt Prof. Dr. med. Stefan von Sommoggy und sein Team informieren u.a. über das Aortenaneurysma, die Erweiterung der Hauptschlagader, und die Schaufensterkrankheit, die Durchblutungsstörung der Beine. Oberarzt Dr. med. Ralf Hamann stellt die modernen diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Klinik für Gefäßchirurgie in einem Vortrag dar. Es bietet sich die Möglichkeit die neue Angiografie-Anlage zu sehen, die dreidimensionale Röntgenaufnahmen der Gefäße bietet.

Presseinformation SchönKlinik Vogtareuth

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare