Auffahrunfall A93: Lkw auf Lkw

Reischenhart - Auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart hat auf der A93 ein Auffahrunfall ereignet: Der Unfallverursacher zog sich eine schwere Beinverletzung zu.

Ein 44-jähriger, tschechischer Sattelzugfahrer erkannte die am rechten Fahrstreifen stehenden Fahrzeuge zu spät und versuchte eine Vollbremsung. Er konnte einen Aufprall auf den vor ihm stehenden Sattelzug nicht verhindern.


Lkw kracht gegen Lkw

Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner
Lkw kracht gegen Lkw
Lkw kracht gegen Lkw © Reisner

Durch den Aufprall zog sich der unfallverursachende Fahrer eine schwere Beinverletzung zu, weswegen er mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Rosenheim gebracht wurde.

Etwa 1000 Liter Diesel liefen in die Kanalissation.

Rubriklistenbild: © Reisner

Kommentare