Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Piding

62-jährige Frau aus Piding verschwunden

Seit Freitag, 27. Februar, wird die 62-jährige Christine B. aus Piding vermisst. Als Ihr Ehemann von der Arbeit nach Hause kam, fand er die Wohnung leer vor - von seiner Frau fehlt bis heute jede Spur.

Laut Polizeiangaben hatte die Tochter der Vermissten am 26. Februar noch telefonischen Kontakt zu ihrer Mutter. Seitdem gab es kein Lebenszeichen mehr.

Christine B. wird wie folgt beschrieben: Sie ist etwa 165 cm groß, 65 kg schwer und hat kurze graue und gewellte Haare. Bekleidet ist sie mit einem dunkelbraunen, knielangen Steppmantel und trägt schwarze Winterstiefel.

Hinweise über den Aufenthaltsort von Christine B. nimmt die Polizeiinspektion Bad Reichenhall (Tel.          08651/970-0        ) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Weitere Artikel:

Vermisste tot aufgefunden

Kommentare