Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Besondere Rolle für Kanzlerin

Merkel herrscht über Seehofers Eisenbahn

+
Nicht nur in der gemeinsamen Politik, auch bei seinem Lieblingsspielzeug - der Modelleisenbahn - spielt die Kanzlerin eine ganz besondere Rolle: Angela Merkel und Horst Seehofer.

Nürnberg - Kanzlerin Angela Merkel dirigiert nicht nur die schwarz-gelbe Koalition in Berlin, sondern herrscht auch über die Modelleisenbahnanlage von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer.

Er sei der Betreiber der bekanntesten privaten Modelleisenbahn in Deutschland, kokettierte Seehofer bei der Eröffnungsfeier der 64. Internationalen Spielwarenmesse am Dienstagabend in Nürnberg. Als Merkel vor vier Jahren die Messe besuchte, habe er angekündigt, sie auf seiner Anlage zu verewigen. „Das ist mittlerweile geschehen, und sie ist der Vorstand dieser gesamten Anlage.“ Bei einer Besichtigung des fränkischen Spielfigurenherstellers Playmobil habe er nach einer „authentischen“ Version Merkels gefragt. „Und beim Verlassen der Firma bekam ich die Kanzlerin in doppelter Ausführung.“

dpa

Kommentare