Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Creepy

TikTok-Star „Candi“ stirbt unerwartet – hinterlässt verstörendes letztes Video

TikTok-Logo auf einem Smartphone (Symbolbild)
+
Social Media (Symbolbild)

Mit nur 36 Jahren ist Candice „Candi“ Murley unerwartet verstorben. Die Tiktokerin lud kurz vor ihrem Tod ein beunruhigendes Video hoch, das Fans Sorgen bereitete.

St. John‘s, Kanada – Die Fans von TikTokerin „Candi“ sind geschockt. Urplötzlich ist der 36-jährige TikTok-Star verstorben, kurz nachdem sie ein Video auf die Plattform hochgeladen hat, das Fans den Atem stocken lässt. Darin erwähnt sie „Stimmen im Kopf“, die ganz plötzlich verstummt wären.
Bei ingame.de* erfahren Sie mehr zum plötzlichen Tod und dem letzten Video von Tiktok-Star „Candi“*.

Candice Murley, ihren Fans besser bekannt als „Candi“, ist verstorben. Der Tod kommt für ihre Familie und Fans überraschend, denn Candi schien kerngesund zu sein. Erst wenige Tage zuvor lud sie ein neues Video auf TikTok, in dem sie eine gruselige Aussage nachspricht. Laut einer Todesanzeige starb Candice „Candi“ Murley am 2. Januar 2022 in ihrem Haus in Lewin‘s Cove, Kanada. Die genaue Todesursache ist noch unbekannt, ihre Fans haben aber bereits eine starke Theorie.*ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare