Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Horrorspiel

The Quarry: Neues Spiel von Until Dawn-Machern enthüllt – mit packendem Trailer

„The Quarry“ ist ein interaktives Horrorspiel, welches diesen Sommer erscheint. Ein erster Trailer wurde nun veröffentlicht.

Interaktive Adventure-Spiele gelten nach wie vor als beliebtes Genre. Titel wie „Life is Strange: True Colors“ oder „The Wolf Among Us“ legen vor allem großen Wert auf die Narrative. Spannend erzählte Geschichten sind hier im Vordergrund und das Gameplay fast nur noch ein zusätzliches Feature. Die Entscheidungen der Spieler wirken sich zudem auf den Handlungsverlauf aus – manchmal sind diese jedoch gar nicht so einfach. Entwicklerstudio Supermassive Games hatte mit „Until Dawn“ ebenfalls ein sehr erfolgreiches Action-Adventure veröffentlicht. Mit „The Quarry“ schlagen sie nun in dieselbe Kerbe, bei dem es sich ebenfalls um ein nervenaufreibendes Horrorspiel handelt. Ein erster Trailer wurde bereits veröffentlicht.

„The Quarry“: Neuer Teenie-Horror mit Starbesetzung

Der Trailer zu „The Quarry“ vermittelt einen guten Eindruck der düsteren und angsteinflößenden Stimmung des Spiels. Besonders die realistische Grafik sticht allerdings hervor. Als Darsteller sind mehrere bekannte Schauspieler beteiligt, die man auch aus Hollywood kennt, darunter Ariel Winter („Modern Family“), Justice Smith („Jurassic World“), David Arquette („Scream“) oder Brenda Song („Dollface“).

In „The Quarry“ geht es um eine Gruppe Teenager, die am letzten Tag des Sommercamps nochmal ordentlich die Sau rauslassen wollen. Aus dem Spaß wird jedoch ein tödlicher Albtraum. Denn die Jugendlichen werden plötzlich zu Gejagten – aber wer oder was hat es auf sie abgesehen?

„The Quarry“: Multiplayer-Modus mit bis zu sieben Mitspielern

„The Quarry“: Sommer, Teenager-Gruppen und Horror sind nicht nur in Filmen ein beliebtes Setting.

Spieler übernehmen die Kontrolle aller neun Figuren. Dabei müssen sie Entscheidungen treffen, welche die Geschichte in unterschiedliche Bahnen lenken. Doch jeder eingeschlagene Weg kann sich auf schlimme Weise auf eine der Spielfiguren auswirken. „The Quarry“ verspricht dadurch eine verwobene und spannende Story mit vielen verschiedenen Ausgängen. Dadurch hat das Spiel auch einen hohen Wiederspielwert. Noch spaßiger wird es im Multiplayer, wo Spieler sich mit bis zu sieben Freunden zusammentun können und wo jeder die Entscheidungen für jeweils einen Charakter übernimmt. Auch ein Couch-Koop-Modus ist verfügbar. „The Quarry“ erscheint am 10. Juni für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Supermassive Games/2K Games

Kommentare