Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sonderbonbons richtig investieren

Pokémon GO: Sonderbonbons richtig einsetzen – Bei diesen Monstern lohnt es sich

Pikachu mit dem Pokémon GO-Logo vor einem glitzernden Hintergrund
+
Pokémon GO: Fans machen tolle Entdeckung zum Sternenhimmel.

In Pokémon GO gehören die Sonderbonbons zu den seltensten Items. Der Einsatz lohnt sich nicht bei jedem Pokémon. Welche Monster sollten die Items erhalten?

San Francisco – Die Sonderbonbons in Pokémon GO* erhalten Sie nur durch das Absolvieren von Raids oder durch besondere Forschungen. Wer nicht viel raidet, besitzt auch nicht viele Sonderbonbons. Doch wofür sollte man die seltenen Bonbons am besten ausgeben?
ingame.de* zeigt Ihnen zehn Pokémon, denen Sie die Sonderbonbons in Pokémon GO bedenkenlos geben können.

Die Wahl der Pokémon, denen Sie die Sonderbonbons geben, sollte gut bedacht sein. Einige Monster lohnen sich im Kampf sehr und benötigen viele Bonbons, damit sie ihre Stärke entfalten. Andere Pokémon hingegen sind eher schwach und Sonderbonbons lohnen sich nicht. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare