Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rollenspiel-Klassiker

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben - Fans geschockt

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben - Fans müssen stark bleiben
+
Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben - Fans müssen stark bleiben

Square Enix gab bekannt, dass sich der Release von Final Fantasy weiter nach hinten verschieben wird. Das sind die Gründe dafür.

Entwickler Square Enix hat schon unzählige Spiele auf den Markt gebracht. Die wohl bekannteste und vermutlich auch beliebteste Reihe ist dabei Final Fantasy. Besonders der 7. Teil der Reihe sticht dabei heraus, welcher bis heute als ein einmaliges Meisterwerk gilt.

Dieses Jahr erhalten Fans nach über 22 Jahren endlich das längst überfällige Remake von Final Fantasy 7. Nur noch wenige Wochen sollte es dauern bis der Titel erscheint. Allerdings müssen Final Fantasy Fanatiker nun stark bleiben, denn wie Square Enix berichtet, verschiebt sich der Release des Spiels um einige Zeit nach hinten.

Square Enix entschuldigt sich in einem offiziellen Statement und gibt bekannt, dass sie das bestmögliche Ergebnis erzielen wollen. Auf ingame.de* erfähren Sie, wie viele Wochen mehr die Anhänger auf das Final Fantasy 7 Remake warten müssen

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Kommentare