Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

CD Projekt RED

Cyberpunk 2077: Kostenlose Demo der Next-Gen-Version jetzt spielbar – aber nur für kurze Zeit

Ausschnitt aus „Cyberpunk 2077“
+
Die Next-Gen-Version von „Cyberpunk 2077“ ist nun endlich da.

Damit Spieler sich vergewissern können, dass „Cyberpunk 2077“ mittlerweile gut auf der PS5 und Xbox Series X/S läuft, gibt es nun für begrenzte Zeit eine kostenlose Testversion des Spiels.

Viel Zeit ist vergangen, seit dem ursprünglichen Release von „Cyberpunk 2077“. Das Spiel kam bereits im Dezember 2020 auf den Markt. Aber durch viele Bugs und Performance-Probleme* wirkte es lange nicht wie ein fertig entwickeltes Spiel. Jetzt soll sich das ändern. CD Projekt RED hat jüngst den Patch 1.5 sowie das Next-Gen-Upgrade für PS5 und Xbox Series X/S von „Cyberpunk 2077“ veröffentlicht. Viele Spieler wollen nun sehen, was sich in der Zwischenzeit getan hat, weshalb sie das Spiel wieder installieren. Wer sich bislang zurück gehalten hat, der kann jetzt eine Probeversion von „Cyberpunk 2077“ für kurze Zeit testen.

Lesen Sie auch: „The Witcher 3“: Release-Zeitraum für PS5 & Xbox Series X/S steht fest.

„Cyberpunk 2077“: Kostenlose Demo-Version bis 15. März verfügbar

Die Demo-Version steht ausschließlich Spielern auf den neuen Konsolen zur Verfügung. Zu finden ist sie in der entsprechenden Store-Seite von „Cyberpunk 2077“ der jeweiligen Konsole. Allerdings ist die Demo mit einigen Einschränkungen verbunden. Sie ist nur bis zum 15. März erhältlich und außerdem können Spieler nur fünf Stunden spielen. Das sollte aber reichen, um einen ersten Eindruck vom Gameplay und der Spielwelt zu bekommen. Wem das Spiel gefällt, der kann es anschließend zu einem vergünstigten Preis kaufen. Im PlayStation- und Xbox-Store erhalten Sie derzeit bis zum 3. März 50 Prozent Rabatt auf „Cyberpunk 2077“.

Auch interessant: „Elden Ring“: Wann ist der Release?

„Cyberpunk 2077“-Demo nur auf PS5 und Xbox Series X verfügbar

Eine kostenlose Testversion auf anderen Plattformen gibt es aktuell nicht. Zwar ist das Angebot der PS5- und Xbox Series X-Konsolen nach wie vor sehr eingeschränkt, doch seit der Markteinführung konnten sie mittlerweile viele Gamer kaufen. Und da viele von ihnen bislang vermutlich die Finger von „Cyberpunk 2077“ gelassen haben aufgrund der fehlenden Next-Gen-Version, ist die Demo nun ein cleverer Zug von CD Projekt RED, um die Spieler jetzt ins Cyber-Boot zu holen. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare