Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nachbarin entdeckt ihn in ihrem Garten

Nach siebenwöchiger Suche: Kater Toni aus Freilassing wieder wohlbehalten zuhause

Toni aus der Watzmannstraße in Freilassing wird seit von seiner Familie seit dem 25. August vermisst.
+
Kater Toni ist nach sieben Wochen nun wieder zuhause bei seinen Besitzern.

Seit 25. Juli wurde Kater Toni aus Freilassing vermisst. Nach sieben Wochen Suche ist er nun wieder wohlbehalten zuhause bei seinen Besitzern.

Update, Donnerstag (15. September) - Toni wohlbehalten wieder zuhause

Wie die Besitzer gegenüber BGLand24.de erklärten, ist Kater Toni nach siebenwöchiger Suche nun wieder wohlbehalten zuhause. Eine Nachbarin beobachtete ihn drei Tage lang in ihrem Garten und entdeckte schließlich die Suchmeldung auf Facebook.

Erstmeldung, 1. August

Freilassing – In den frühen Morgenstunden am Montag (25. Juli) hat Toni die Wohnung in der Watzmannstraße (in der Nähe vom Kindergarten) verlassen und ist seither nicht mehr wiedergekommen. Normalerweise kommt er laut seiner Besitzerin nach 1-2 Stunden wieder nachhause und ist fremden Menschen gegenüber sehr scheu. Daher kann es auch gut sein, dass er wo eingesperrt wurde und sich noch nicht bemerkbar gemacht hat.

Bei Toni handelt es sich um eine weiß-grau-braune europäische Langhaarkatze. Er ist 9 Jahre alt, kastriert und trägt einen Transponder.

Bei Hinweisen bittet Toni´s Besitzerin sie unter der Handynummer: 0151/27987289 zu kontaktieren.

Wer hat Toni gesehen? Er ist sehr scheu und wurde wohlmöglich eingesperrt und noch nicht bemerkt

Kommentare