Richtig schenken

Trend oder Klassiker: Geschenke für Kinder von drei bis vier Jahren

Kind spielt mit Bausteinen von Magformers
+
Kleinkinder zu beschenken ist meist gar nicht so einfach.

Das Testportal AllesBeste hat die besten Geschenke für drei- bis vierjährige Kinder zusammengestellt, an denen sie lange Freude haben werden.

Kinder lieben Geschenke und damit verbundene Überraschungen: Das Auspacken ist die pure Freude und verursacht ein glückliches Lächeln.

Geschenke für Dreijährige

Geschenke für Dreijährige lassen die Suche kniffliger werden, denn die Kleinen wissen sehr genau, was sie mögen und was nicht. Durch das Erreichen eines neuen Mindestalters für Spielzeuge steht ihnen nun eine deutlich größere Produktpalette zur Verfügung. Das macht es für die Eltern umso schwieriger: Schenkt man etwas, das gerade im Trend ist, oder doch einen Klassiker?

Geschenke für Vierjährige

Einem vierjährigen Kind etwas zu schenken, kann eine ganz schöne Herausforderung sein. Denn wenn Kinder noch Kleinkinder sind, ähneln sich ihre Interessen im Großen und Ganzen noch deutlich. In diesem Alter haben Kinder schon ein Bewusstsein für Dinge entwickelt, die ihnen ausnehmend gut gefallen. Aber denken Sie daran, es ist in Ordnung, den Kindern ihre Herzenswünsche zu erfüllen, auch wenn wir Erwachsenen den Sinn nicht immer verstehen.

Empfehlungen: Die besten Geschenke für Kinder von drei bis vier Jahren

Die Tester von AllesBeste haben sich in Zusammenarbeit mit der Redaktion Geschenke für Kinder von drei bis vier Jahren angeschaut und haben folgende Empfehlungen: Die Toniebox ist ein Musikplayer für Kinder und ein tolles Geschenk für Kinder ab drei Jahren. Sie ist optisch sehr niedlich und absolut kindgerecht. Statt Kassetten oder CDs dienen kleine Figuren als Datenträger. Werden diese auf den Player gesetzt, spielen sie Hörspiele oder Musik ab. Durch Kippen der Toniebox oder einen kleinen Klaps wird das nächste Stück abgespielt. Mit Kreativ-Tonies können einzelne Figuren auch mit eigenen Playlists bespielt werden. Die Figuren kosten etwa 15 Euro. Seit kurzer Zeit ist auch das Downloaden von digitalen Tonies über eine Audiothek möglich.

Eine Geschenkempfehlung für Vierjährige ist das Tiptoi Starter-Set. In ihm sind ein Tiptoi-Stift mit Aufnahmefunktion und ein Bauernhof-Buch enthalten. Dieses enthält neben 600 lebensechten Kinderliedern, Dialogen und Geräuschen auch Wissenswertes über das Leben auf einem Bauernhof. Die Benutzung ist intuitiv, so dass die Kinder sich lange damit beschäftigen können.

Mehr Informationen und weitere Empfehlungen finden Sie in den ausführlichen Ratgebern von AllesBeste.

Mit diesen sieben Tipps sparen Sie im Alltag viel Geld

Wer ständig zu viel für sein Handy zahlt, sollte dringend den Tarif wechseln. So können Sie je nach Anbieter im Monat bis zu 25 Euro sparen.
Wer ständig zu viel für sein Handy zahlt, sollte dringend den Tarif wechseln. So können Sie je nach Anbieter im Monat bis zu 25 Euro sparen. © Pixabay
Wer sich regelmäßig zuhause vorkocht, anstatt sich mittags was vom Bäcker zu holen oder in der Kantine zu essen, kann bis zu 100 Euro im Monat einsparen.
Wer sich regelmäßig zuhause vorkocht, anstatt sich mittags was vom Bäcker zu holen oder in der Kantine zu essen, kann bis zu 100 Euro im Monat einsparen. © Pixabay
Viele zahlen eine Menge Geld für Fitnessstudios - doch gehen kaum hin, besonders nicht in den Sommermonaten. Kostenlose Fitness-Apps sind oftmals genauso gut - und Sie sparen sich pro Monat 50 bis 80 Euro.
Viele zahlen eine Menge Geld für Fitnessstudios - doch gehen kaum hin, besonders nicht in den Sommermonaten. Kostenlose Fitness-Apps sind oftmals genauso gut - und Sie sparen sich pro Monat 50 bis 80 Euro. © Pixabay
Wer regelmäßig mit dem Rad anstatt mit dem Auto in die Arbeit fährt, muss weniger Benzin zahlen. Dadurch bleibt Ihnen Ende des Monats viel Geld übrig - bis zu 200 Euro mehr.
Wer regelmäßig mit dem Rad anstatt mit dem Auto in die Arbeit fährt, muss weniger Benzin zahlen. Dadurch bleibt Ihnen Ende des Monats viel Geld übrig - bis zu 200 Euro mehr. © Pixabay
Wer nur mit Karte zahlt, verliert irgendwann den Überblick über seine Finanzen. Am Ende des Monats wundert man sich dann, wieso so viel Geld vom Konto abgebucht wurde. Gewöhnen Sie sich an, vor allem Kleinstbeträge mit Bargeld zu zahlen. Dadurch achten Sie mehr aufs Geld und sparen so schon mal bis zu 100 Euro im Monat.
Wer nur mit Karte zahlt, verliert irgendwann den Überblick über seine Finanzen. Am Ende des Monats wundert man sich dann, wieso so viel Geld vom Konto abgebucht wurde. Gewöhnen Sie sich an, vor allem Kleinstbeträge mit Bargeld zu zahlen. Dadurch achten Sie mehr aufs Geld und sparen so schon mal bis zu 100 Euro im Monat. © Pixabay
Besonders im Sommer ist kaltes Leitungswasser mit Früchten oder Zitronen eine Wohltat. Zudem ist es auf Dauer günstiger, als ständig Limonaden & Co. zu kaufen. Wer darauf verzichtet, kann mit einem Plus von 50 Euro auf dem Konto rechnen.
Besonders im Sommer ist kaltes Leitungswasser mit Früchten oder Zitronen eine Wohltat. Zudem ist es auf Dauer günstiger, als ständig Limonaden & Co. zu kaufen. Wer darauf verzichtet, kann mit einem Plus von 50 Euro auf dem Konto rechnen. © Pixabay
In den Urlaub fahren entspannt - aber nur, wenn er nicht zu sehr ins Geld geht. Nutzen Sie Frühbucherrabatte oder Last-Minute-Angebote statt im Reisebüro zu buchen. Dadurch zahlen Sie bei einer Reise schon mal 200 bis 300 Euro weniger.
In den Urlaub fahren entspannt - aber nur, wenn er nicht zu sehr ins Geld geht. Nutzen Sie Frühbucherrabatte oder Last-Minute-Angebote statt im Reisebüro zu buchen. Dadurch zahlen Sie bei einer Reise schon mal 200 bis 300 Euro weniger. © Pixabay

Kommentare