Nach Auftritt bei Bidens Amtseinführung

Gedicht über Alltagshelden: Amanda Gordan tritt beim Super Bowl auf

Amanda Gorman tritt beim Super Bowl auf. Erst kürzlich begeisterte sie auf der Amtseinführung von Joe Biden.

  • Der 55. Super Bowl* steht in den USA* auf dem Programm.
  • Amanda Gorman trägt eines ihrer Gedichte vor.
  • Die junge Poetin hatte bereits auf der Amtseinführung von Joe Biden* einen Auftritt.

Tampa/Florida – Amanda Gorman erfährt derzeit enormen Zuspruch in den USA. Grund dafür ist unter anderem ihr Auftritt an Joe Bidens Amtseinführung. Die 22-jährige Poetin trug vor einem Millionenpublikum eines ihrer selbstgeschriebenen Gedichte vor. Damit bewegte sie viele Menschen. Selbst Tage später erhielt Gorman in sozialen Netzwerken noch Zuspruch.

Nun bekommt die Poetin eine neue Bühne. Wie am Mittwoch (27.01.2021) bekannt wurde, tritt Amanda Gorman beim Super Bowl in Tampa, Florida auf. Laut Angaben der NFL werde sie erneut eines ihrer Gedichte vortragen. Der thematische Schwerpunkt soll dabei auf Alltagshelden liegen.

Super Bowl LV: Amanda Gorman spricht über drei Alltagshelden in den USA

Der Fokus soll auf drei Alltagshelden gesetzt werden, die von der NFL für ihr Engagement zu Ehrenspielführern – „honorary game captains“ – ernannt wurden:

  • Trimaine Davis, ein Lehrer, half seinen Schülern im Distanzunterricht. Er stellte unter anderem sicher, dass sie zu Hause Internetzugänge und Laptops hatten.
  • James Martin, ein Veteran der US-Marine, kümmerte sich im Rahmen des Projektes „Wounded Warrior“ um Kriegsveteranen und deren Leben nach dem Ausscheiden aus der Armee.
  • Suzie Dorner, eine Krankenschwester, arbeitete in den letzten Wochen und Monaten auf einer Covid-19-Station und versorgte Erkrankte.
Amanda Gorman wird beim Super Bowl ein Gedicht vortragen. Die Aufnahme zeigt die 22-Jährige bei der Amtseinführung von Joe Biden. (Archivfoto)

Gormans Gedicht dreht sich somit um Menschen und ihr teils schwieriges Leben während der Corona*-Pandemie. Bei Bidens Amtseinführung* hatte die Dichterin noch von ihren eigenen Erfahrungen berichtet.* Konkret ging es bei der Veranstaltung in Washington D.C. um ihre ganz persönliche Geschichte, inklusive der erschwerten, sozialen Bedingungen in Amerika.

Das Gedicht ist Teil ihres Werks „The Hill We Clim: Poems“. Amanda Gorman ist mit gerade einmal 22 Jahren bereits eine Bestseller-Autorin – ihr Auftritt in der Halbzeitshow beim Super Bowl der NFL dürfte ihre Bekanntheit nochmals steigern. (Tobias Utz) *fr.de und merkur.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © CNP Pool/Media Punch/Imago Images

Kommentare