Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Wasserkraftwerk

Wasserleiche an Main-Schleuse entdeckt

Schweinfurt - An einer Main-Schleuse in Schweinfurt ist die Leiche einer vermissten Seniorin entdeckt worden. Ein Verbrechen schließt die Polizei derzeit aus.

Der Körper der 76-Jährigen sei am Montagmorgen an einem Rechen des Wasserkraftwerks an der Staustufe gefunden worden, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen sei die Frau ertrunken. Bislang deute nichts auf ein Verbrechen hin.

tz.de als App:

Zur iPhone-App

Zur Android-App

Zur Windows-App

merkur-online.de als App:

Zur iPhone-App

Zur Android-App

Zur Windows-App

Die 76-Jährige war am Sonntagnachmittag als vermisst gemeldet worden. Polizei, Feuerwehr und Technisches Hilfswerk starteten eine große Suchaktion mit Suchhunden und einem Hubschrauber, die aber erfolglos blieb.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Kommentare