Bei Verkehrskontrollen der Polizei

Oberbergkirchner mit 15 cm langem Messer in Dorfen gestoppt

Dorfen - Am Freitag wurde ein Fahrer aus Oberbergkirchen in Dorfen kontrolliert. Er hatte ein Messer neben seinem Fahrersitz liegen:

Pressemeldung  im Wortlaut:


Am 10.01.2020 gegen 13.45 Uhr wurde ein 28-Jähriger aus dem Gemeindebereich Oberbergkirchen mit seinem Pkw auf der B15/St2086 in Dorfen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten ein Messer mit einer 15 cm langen Klinge sicherstellen, welches für den 28-Jährigen zugriffsbereit links neben dem Fahrersitz lag. Ihn erwartet neben dem Verlust seines Messers ein Bußgeld.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare