Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht Zeugen

Unfall in Steinhöring: Radfahrer (78) nach Sturz schwer verletzt im Krankenhaus

In Steinhöring ereignete sich am Donnerstagmittag (12. Mai) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 78-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Steinhöring – Am Donnerstag (12. Mai), gegen 12 Uhr, befuhr ein 78-jähriger Mann aus dem Landkreis Ebersberg mit seinem Rennrad die Ortsverbindungsstraße zwischen Sigersdort und Berg in Steinhöring. Auf Höhe der Hausnummer 11 in Steinhöring kam dieser aus noch unbekannter Ursache ins Schwanken und stürzte alleinbeteiligt zu Boden. Der Fahrer wurde durch den Sturz schwer verletzt und mit dem Rettungsdienst Ebersberg in ein Krankenhaus verbracht.

Da sich im Nachgang herausgestellt hatte, dass sich im Nahbereich der Unfallstelle eine etwa drei cm tiefe Fräskante in der Fahrbahn befand, wurde durch die Staatsanwaltschaft München II ein unfallanalytischen Gutachten angeordnet.

Mögliche Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachten konnten oder sachdienliche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Ebersberg unter der Telefonnummer 08092/8268-0 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ebersberg

Rubriklistenbild: © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Kommentare