Schwerer Unfall in Forchheim

Bei Tuning-Treffen: Audi erfasst 21-Jährige und rammt sie durch Schaufenster

Schwerer Unfall in Forchheim am Donnerstag.
+
Schwerer Unfall in Forchheim am Donnerstagabend.

Forchheim - Ein 35 Jahre alter Auto-Tuner hat am Donnerstagabend in Oberfranken eine 21-Jährige erfasst und durch das Schaufenster in einen Schuhladen geschleudert.   

Am späten Donnerstagabend (22. Oktober) mussten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst nach einer Alarmierung in den Forchheimer Süden ausrücken. Im Inneren eines Bekleidungsgeschäfts herrschte Chaos, etliche Scherben liegen am Boden verteilt - sowie Schaufensterpuppen, die es von der Verankerung gerissen hatte, und anderes Inventar des Geschäfts.


Der 35-jährige Autofahrer wollte nach Angaben der Polizei vom Freitag vorwärts einparken und durchbrach dabei die Schaufensterscheibe eines Ladens. Auf dem Parkplatz des Geschäfts hatten sich nach ersten Informationen vor Ort am Abend mehrere Personen der Autotuning-Szene mit ihren Fahrzeugen getroffen.

Der Fahrer eines Audi ist aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug vom Parkplatz aus in das Schaufenster des Einzelhandelgeschäfts gefahren und hat dabei eine junge Frau erfasst. Der Audi kam mit der Front im Inneren zum Stehen.


Schwerer Unfall bei Tuning-Treffen in Forchheim

Bei einem Tuningtreffen in Forchheim geschah ein schwerer Unfall.
Bei einem Tuningtreffen in Forchheim geschah ein schwerer Unfall. © NEWS5 / Merzbach
Bei einem Tuningtreffen in Forchheim geschah ein schwerer Unfall.
Bei einem Tuningtreffen in Forchheim geschah ein schwerer Unfall. © NEWS5 / Merzbach
Bei einem Tuningtreffen in Forchheim geschah ein schwerer Unfall.
Bei einem Tuningtreffen in Forchheim geschah ein schwerer Unfall. © NEWS5 / Merzbach
Bei einem Tuningtreffen in Forchheim geschah ein schwerer Unfall.
Bei einem Tuningtreffen in Forchheim geschah ein schwerer Unfall. © NEWS5 / Merzbach
Bei einem Tuningtreffen in Forchheim geschah ein schwerer Unfall.
Bei einem Tuningtreffen in Forchheim geschah ein schwerer Unfall. © NEWS5 / Merzbach

Die 21-Jährige wurde mit in den Laden geschleudert. Darüber, wie schwer ihre Verletzungen sind, konnte die Polizei Forchheim am Abend noch keine Auskunft geben. Sie wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Inzwischen hat die Polizei bekannt gegeben, dass die 21-Jährige schwer verletzt wurde.

Der Audi wurde noch vor Ort von der Polizei sichergestellt. Wie genau es zu dem Unfall kam und ob ein technischer Defekt am Auto die Ursache für den Unfall sein kann, wird derzeit ermittelt.

mh/News5

Kommentare