Fotos

Schießstätte in Bad Reichenhall soll wieder aufgebaut werden

1 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
2 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
3 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
4 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
5 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
6 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
7 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
8 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.

Quelle: BGland24.de

Kommentare


Fotos

Schießstätte in Bad Reichenhall soll wieder aufgebaut werden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
2 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
3 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
4 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
5 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
6 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
7 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
8 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
9 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
10 von 28
150 Schützenscheiben konnten sie retten, die Mitglieder der Königlich- privilegierten Feuerschützen-Gesellschaft (FSG) Bad Reichenhall. Am 4. Mai letzten Jahres zerstörte ein Feuer das 1926 erbaute und zuletzt von Zoran Cica und seiner Familie betriebene „Gasthaus Schießstätte“ am Reichenhaller Festplatz.
  • vonHans-Joachim Bittner
    schließen

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern