Großeinsatz rund um Oberammergau

Seit Sonntag vermisst: Wo ist Josef Trissl?

+

Oberammergau - Seit Sonntagnachmittag, 4. Februar, wird der 82-jährige Josef Trissl vermisst. Die Polizeistation Oberammergau bittet um Mithilfe der Bevölkerung.

Der stark demente 82-jährige Mann dürfte gegen Sonntagmittag seine Wohnung im Pürschlingweg in Oberammergau verlassen haben. Zuletzt soll er gegen 14 Uhr in Oberammergau im Bereich der Rheumaklinik und gegen 16.30 Uhr in Unterammergau im Bereich Enge Laine gesehen worden sein. 

Umfangreiche Suchmaßnahme mit etwa 150 Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr, Bergwacht und Rotem Kreuz wurden von Sonntagabend bis Montagmittag an den bekannten Anlaufpunkten und der Region um Obererammergau erfolglos durchgeführt. Der 82-Jährige war in der Vergangenheit bereits abgängig und wurde dabei am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen aufgegriffen. 

Der Mann dürfte wie folgt bekleidet sein: grüner Hut, schwarze Jacke, braune Strickweste, blaue Jeans, kariertes Hemd und grauer Bart. Hinweise zur gesuchten Person werden unter der Telefonnummer 08822/94583-0 entgegen genommen. 

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser