Crash bei St. Wolfgang

Traktor stößt mit BMW zusammen und kippt um - Fahrer schwer verletzt

+
  • schließen

Lappach - Bei einem Unfall am Montagabend stürzte ein Traktor um und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt

Update, Dienstag, 13.10 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am 15.04.2019 gegen 17:30 Uhr ereignete sich bei Lappach ein Unfall mit einem Traktor und einem BMW. Die beiden Fahrzeugführer sind im Gemeindebereich Sankt Wolfgang wohnhaft. Der 53-Jährige wollte mit seinem Traktor nach links abbiegen. Dies erkannte ein 32-Jähriger, der mit seinem BMW dem Traktor folgte, zu spät und wollte überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Traktor kippte dabei auf das Dach.

Der Traktorfahrer wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum rechts der Isar geflogen. Der BMW Fahrer wurde leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 26.000 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Dorfen

Update, 19.15 Uhr - Bilder vom Unfallort

Ein Traktor fuhr am Montagabend auf der Usenet Straße von Lappach in Richtung St. Wolfgang, etwa 200 Meter nach dem Kreisverkehr in St.Wolfgang wollte der 1966 geborene Fahrer nach links in ein Feld abbiegen, gleichzeitig überholte ein BMW. 

Unfall in Lappach: Traktor und BMW kollidieren

Es kam zum Zusammenstoß wobei der Traktorfahrer, nachdem der Traktor auf dem Dach landere, schwer Verletzt wurde. Der Lenker des BMW's, 1986 geborgen, wurde maximal sehr leicht verletzt, steht aber unter Schock. Der Traktorfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen. Eine Streifenbesatzung der PI Dorfen nahm den Unfall auf. Der Sachschaden am BMW beträgt etwa 13.500 Euro, am Traktor etwa 12.500 Euro.

fib/Eß

Erstmeldung

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagabend in Lappach bei St. Wolfgang (Landkreis Erding). Ein Traktor fuhr von Lappach auf der Isener Straße Richtung St. Wolfgang. Etwa 200 Meter

hinter dem Kreisverkehr in Lappach

, wollte der Traktorfahrer nach links abbiegen. Zeitgleich überholte ein BMW Fahrer diesen und es kam zu einem Zusammenstoß. Dabei wurde das Vorderrad des Autos herausgerissen, der Traktor kippte um und blieb auf dem Dach liegen. 

Der Traktorfahrer, der etwa 63 Jahre alt ist, wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchener Klinik geflogen. Der BMW-Fahrer wurde maximal leicht verletzt, erlitt aber einen Schock. Die Straße ist zur Unfallaufnahme bis etwa 19.30 Uhr gesperrt. Eine Streife der Polizei Dorfen nahm den Verkehrsunfall auf.

fib/Eß

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT