Wetteraussichten für die Region

Fällt das Wochenende wettertechnisch ins Wasser?

  • schließen

Landkreis - Die Wetteraussichten fürs Wochenende in der Region sind - gelinde gesagt - bescheiden. Es drohen Gewitter und Dauerregen. Doch wie geht es danach mit dem Wetter weiter?

UPDATE, Samstag, 7.50 Uhr - Dauerregen am Wochenende?

Der Samstag beginnt am Vormittag bereits mit Gewittern in den Landkreisen Mühldorf, Altötting und dem Berchtesgadener Land. In den Landkreisen Rosenheim und Traunstein ist es regnerisch mit kurzen trockenen Abschnitten. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 13 Grad im Landkreis Traunstein und jeweils 15 Grad Celsius in den Landkreisen Rosenheim, Mühldorf und Altötting.

Auch der Samstagnachmittag fällt ins Wasser. Während in den Landkreisen Traunstein, Altötting und Mühldorf noch Blitz und Donner dabei sind, regnet es in den Landkreisen Rosenheim und dem Berchtesgadener Land. Die Höchstwerte erreichen zwischen 16 Grad in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land und maximal 19 Grad Celsius im Landkreis Rosenheim. Am Samstagabend sind bis auf dass verregnete Berchtesgadener Land besonders in den übrigen Landkreisen Gewitter noch unterwegs. Die Temperaturen erreichen kaum mehr als 13 Grad in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land und 15 Grad Celsius in den Landkreisen Mühldorf und Altötting.

In der Nacht zum Sonntag ist mit keinen weiteren Gewittern mehr zu rechnen. Es regnet allerdings in der gesamten Region die ganze Nacht durch. Die Tiefsttemperaturen erreichen zwischen 11 Grad in Traunstein und Berchtesgadener Land und jeweils 12 Grad in den übrigen Landkreisen Südostbayerns. Auch der Sonntag dürfte in der gesamten Region weitestgehend verregnet bleiben, wie die Kollegen vom Unwetterservice Südostbayern (Facebook) am Samstagmorgen mitteilten.

Die Erstmeldung:

Am Freitag gibt es teilweise Gewitter mit Starkregen. Diese erreichen den Westen, Süden und Osten. Im Norden sind es meist "nur" Schauer. Aber nächste Woche wird es wieder ruhiger und auch wärmer. In der zweiten Wochenhälfte sind sogar wieder bis zu 30 Grad drin. Doch danach könnte es noch heißer werden. Eine genaue Prognose hierzu ist aber noch ziemlich schwierig...

"Es bleibt dabei: Der US-Wetterdienst rechnet in den letzten 10 Juli-Tagen weiterhin mit einer Hitzewelle. Die Temperaturen können dann regional wieder 35 Grad erreichen, vielleicht auch etwas mehr. Das erinnert stark an die Hitze Ende Juni. Für genaue Details ist es aber noch viel zu früh (...)", erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Die Aussichten für die nächsten Tage:

  • Freitag: 19 bis 27 Grad, teilweise Gewitter mit Unwettergefahr
  • Samstag: 18 bis 25 Grad, kaum noch Schauer, ab und zu Sonnenschein
  • Sonntag: 15 bis 24 Grad, meist freundlich, ab und zu Schauer
  • Montag: 16 bis 25 Grad, freundlich, ab und zu Wolken
  • Dienstag: 17 bis 26 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, Schauer sind selten

Die Aussichten für die Region:

Landkreis Rosenheim: Mal Wolken, mal Sonne - mit beidem ist in den nächsten Tagen beim Wetter in der Region Rosenheim zu rechnen. Vor allem am Sonntag zeigt sich das Wetter im Raum Rosenheim vielfach sonnig . Es kommt wiederholt zu Gewittern, besonders am Freitag und Sonntag. Es wird wärmer - die Temperaturen steigen im Raum Rosenheim von 19 Grad am Samstag auf 23 Grad am Sonntag an. Es weht ein teilweise kräftiger Wind aus westlicher Richtung (Wetter Rosenheim).

Landkreis Traunstein: Mal Wolken, mal Sonne - mit beidem ist in den nächsten Tagen beim Wetter in der Region Traunstein zu rechnen. Am Freitag und Sonntag können Gewitter auftreten. Auch am Samstag wird es nass. Es wird wärmer - die Temperaturen steigen im Raum Traunstein von 16 Grad am Samstag auf 21 Grad am Sonntag an. Es weht ein teilweise kräftiger Wind aus westlicher Richtung (Wetter Traunstein).

Landkreis Berchtesgadener Land: Trübe Aussichten für das Wetter am Samstag, wogegen an den anderen Tagen in der Region Bad Reichenhall auch die Sonne zum Vorschein kommt. Dabei treten am Freitag und Sonntag Gewitter auf. Am Samstag regnet es zeitweise. Es wird wärmer - die Temperaturen steigen im Raum Bad Reichenhall von 18 Grad am Samstag auf 22 Grad am Sonntag an (Wetter Bad Reichenhall).

Landkreise Mühldorf/Altötting: In den nächsten Tagen präsentiert sich das Wetter unterschiedlich bewölkt. Vor allem am Freitag zeigt sich das Wetter im Raum Mühldorf vielfach sonnig . Es kommt wiederholt zu Gewittern, besonders am Samstag und Sonntag. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Mühldorf von 18 Grad am Samstag auf 23 Grad am Sonntag. Es weht ein teilweise kräftiger Wind aus westlicher Richtung (Wetter Mühldorf).

Pirscht sich Ende nächster Woche der Sommer zurück?

Zum Monatsende wird es dann nach aktuellem Stand aus Südeuropa nochmal deutlich wärmer bzw. heiß. Im Südwesten sind Spitzenwerte bis 35 Grad möglich. "Inwieweit sich die Hitze auch noch Norden und Osten ausbreiten kann, bleibt aber noch abzuwarten", erklärt Wetterexperte Jung abschließend. Die Sahara-Luft versucht einen neuen Anlauf…

mw (mit Material von wetter.net)

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Martin Gerten (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT