Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein

Autofahrer (20) übersieht Biker (55) – Mann schwer verletzt in Klinik gebracht

Am Montagnachmittag (4. Juli) krachte es auf der Rosenheimer Straße in Traunstein.
+
Am Montagnachmittag (4. Juli) krachte es auf der Rosenheimer Straße in Traunstein.

Traunstein – Am Montagnachmittag (4. Juli) wurden Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst zu einem Unfall auf der Rosenheimer Straße alarmiert. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Update, 5. Juli, 6.20 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Montagnachmittag (4. Juli) gegen 16.50 Uhr ereignete sich im Stadtgebiet von Traunstein ein schwerer Verkehrsunfall mit einem verletzten Kradfahrer. Kurz zuvor befuhr ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein mit seinem Pkw die Salinenstraße stadteinwärts und wollte nach links in die St.-Oswald-Straße abbiegen. Zeitgleich fuhr der 55-jährige Motorradfahrer aus dem Raum Passau über die Rosenheimer Straße in Richtung stadtauswärts.

Während der Unfallverursacher plötzlich nach links abbog, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Kradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Traunstein unterstützte die Einsatzkräfte der Traunsteiner Polizei mit Umleitungsmaßnahmen, Erstversorgung der Unfallbeteiligten und Reinigung der Unfallstelle.

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Update, 19.47 Uhr - Bilder von der Unfallstelle

Auto und Motorrad stoßen in Traunstein zusammen

Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein
Unfall zwischen Auto und Motorrad in Traunstein © FDL/Lamminger

Update, 18.20 Uhr - Autofahrer bleibt bei Unfall unverletzt

Wie die zuständige Polizeiinspektion Traunstein auf Anfrage von chiemgau24.de erklärt, blieb der Autofahrer bei dem Unfall auf der Rosenheimer Straße unverletzt. Die Beamten bestätigten außerdem, dass der Motorradfahrer mit mittelschweren Verletzungen in eine Klinik gebracht wurde.

Weitere Informationen zum konkreten Unfallhergang sowie zur Höhe des entstandenen Sachschadens folgen in einer Pressemitteilung der Traunsteiner Polizei.

Erstmeldung, 17.45 Uhr

Auf der Rosenheimer Straße in Traunstein ereignete sich am späten Montagnachmittag (4. Juli) ein Verkehrsunfall. Ersten Erkenntnissen von vor Ort zufolge soll ein Autofahrer von der Salinenstraße kommend auf der Rosenheimer Straße unterwegs gewesen sein, als er nach links in die St.-Oswald-Straße abbiegen wollte.

Bei dem Abbiegevorgang habe er demnach offenbar einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen. Der Biker krachte mit seiner Maschine frontal in das Auto und kam anschließend zu Sturz.

Bislang noch unbestätigten Informationen zufolge soll sich der Motorradfahrer bei dem Unfall mittelschwer verletzt haben, er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Traunstein kümmerten sich um die Absicherung der Unfallstelle sowie auslaufende Betriebsstoffe.

Während der Unfallaufnahme durch die Beamten der Polizeiinspektion (PI) Traunstein war der Kreuzungsbereich einseitig gesperrt. Inzwischen konnte allerdings die Unfallstelle vollständig geräumt werden, der Verkehr fließt nun wieder ungehindert.

FDL/Lamminger/aic

Kommentare