Drei Unfälle und Stau wegen "Bettenwechsel"

Positive Bilanz der Verkehrspolizei Rosenheim zum Wochenende

Landkreis - Relativ störungsfreier Verkehr herrschte an diesem Wochenende auf den Autobahnen A8 und A93 im Dienstbereich der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim.

Lediglich am Samstag sorgte dichter Reiseverkehr für Beeinträchtigungen auf der A 8, zwischen dem Irschenberg und dem Inntaldreieck, bzw. auf der A 93, zwischen dem Inntaldreieck bis kurz vor der Landesgrenze. Grund für das, an diesem Tag erhöhte Verkehrsaufkommen, dürfte der sogenannte Bettenwechsel in den angrenzenden Skigebieten gewesen sein.

Im Berichtzeitraum ereigneten sich dabei drei Verkehrsunfälle mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen, bei denen glücklicherweise nur Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7.000 Euro entstand.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © VPI Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser