Samstagabend in Waldkraiburg

Polizei stoppt Autofahrt unter Alkoholeinfluss

Waldkraiburg - Am späten Samstagabend, den 27. Februar, wurden zwei Autofahrer auf einen Pkw-Fahrer aufmerksam, welcher sein Fahrzeug im Stadtgebiet von Waldkraiburg und im weiteren Verlauf auf der Staatsstraße 2091 in Richtung Ampfing in Schlangenlinien bewegte.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ihre Beobachtungen, einschließlich dem Fahrzeugkennzeichen sowie einer Beschreibung des Fahrzeuglenkers teilten sie unmittelbar danach der Polizei mit. Besagter Pkw-Fahrer konnte letztlich an seinem Wohnort in Ampfing angetroffen werden.

Aufgrund einer tatsächlich vorhandenen Alkoholisierung ergab sich der Tatverdacht einer Trunkenheit im Verkehr. Zudem war der 29-jährige nicht im Besitz der notwendigen Fahrerlaubnis.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Uli Deck/dpa

Kommentare