Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Live-Auftritt im Oktober

Österreichische Mundart-Band „SEER“ kommt nach Ampfing

Die Bandmitglieder: (von links) Jürgen Leitner, Thomas Eder, Wolfgang Luckner, Daniel Schröckenfuchs, Dietmar Kastowsky, Astrid Wirtenberger, Alfred Jaklitsch und Sabine Holzinger.
+
Die Bandmitglieder: (von links) Jürgen Leitner, Thomas Eder, Wolfgang Luckner, Daniel Schröckenfuchs, Dietmar Kastowsky, Astrid Wirtenberger, Alfred Jaklitsch und Sabine Holzinger.

Mit Tradition, Dialekt und Heimat beschäftigen sich die Musiker der Band „SEER“ seit über 20 Jahren. Was das Publikum am 1. Oktober auf der Schweppermann Bühne erwartet.

Ampfing – Die Musik leben – das zeichnet die österreichische Mundart-Band „ SEER “ aus. Tradition, Dialekt und Heimat werden in jedem Lied gelebt und zeigen, dass die Band mit Leib und Seele musiziert. Acht Mitglieder formen das Ensemble, das seit über 20 Jahren erfolgreich ist und am Samstag, 1. Oktober, live in Ampfing auf die Schweppermann Bühne kommt.

Die Musik der Band lässt sich im weitesten Sinne mit Dialekt Pop beschreiben. Es finden sich auch Reggae-, Rock- und volksliedhafte Elemente in ihren Stücken. SEER hat eine rekordverdächtige Anzahl an Platinauszeichnungen gewonnen.

Lieder bei Hochzeiten und Geburtstagen gerne gehört

Ein harmonisches Zusammenspiel bilden die Stimmen von Sabine Holzinger, die kraftvoll, berührend und unverwechselbar ist und die der Sängerin Astrid Wirtenberger. In den Liedern der Band geht es um die alltäglichen und um die großen Momente im Leben, nicht umsonst sind ihre Lieder bei Hochzeiten, Geburtstagen und überall dort, wo große Gefühle angesagt sind, gern gehört.

+++ Mehr aus Mühldorf und Umgebung lesen Sie hier. +++

Das erklärte Ziel der Band ist, dass sich das Publikum in den Liedern wiederfindet. Deswegen fühlen sich die Musiker auch am wohlsten, wenn sie mit den Menschen das Konzert zu einem intensiven gemeinsamen Erlebnis machen können. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf unter www.reservix.de.

Kommentare