Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Biker schwer verletzt

Misslungenes Überholmanöver: Schwerer Unfall zwischen Auto und Motorrad bei Neumarkt-Sankt Veit

Schwerer Unfall bei Neumarkt-St. Veit
+
Schwerer Unfall bei Neumarkt-St. Veit

Am Donnerstagmittag (27. Januar) kam es zwischen Neumarkt-St. Veit und Egglkofen zu einem schweren Unfall zwischen einen Motorrad und einem Auto.

Update, Freitag (28. Januar) - Pressebericht der Polizei

Eine 52-jährige PKW-Fahrerin fuhr mit ihrem Peugeot auf der B299 von Neumarkt St. Veit in Richtung Egglkofen. Die Lenkerin des Peugeot verringerte ihre Geschwindigkeit, um nach links abzubiegen. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens bildete sich augenblicklich eine Kolonne hinter dem Peugeot. Zwei Motorradfahrer fuhren von hinten an die Kolonne heran und begannen diese zu überholen. Der erste Motorradfahrer konnte den Überholvorgang noch beenden.

Die PKW-Fahrerin bog dann nach links ab, wodurch der zweite Motorradfahrer, ein 24-jähriger Mann, mit seiner Harley-Davidson, frontal in die linke Seite des PKW prallte. Der Motorradfahrer erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen. Die PKW-Fahrerin und ihre Beifahrerin wurden nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in einer Gesamthöhe von etwa 33.000 Euro. Die örtliche Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 9 Einsatzkräften zur Verkehrssicherung vor Ort.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Update, 17.30 Uhr - Entwarnung für den Biker

Laut Angaben eines Sprechers der Mühldorfer Polizei kann für den Biker Entwarnung gegeben werden. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Münchener Krankenhaus gebracht. Zum genauen Unfallhergang können noch keine genaueren Angaben gemacht werden. Laut dem Sprecher könnte wohl ein missglücktes Überholmanöver ausschlaggebend für den Unfall gewesen sein. Weitere Details sollen im Laufe der nächsten Stunden folgen.

Motorradunfall bei Neumarkt St.-Veit

Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof
Unfall zwischen Auto und Biker im Weiler Mayerhof  © fib / MK

Erstmeldung

Neumarkt-St. Veit - Gegen 14.40 Uhr am Donnerstagmittag ereignete sich auf der B299 ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Etwa auf Höhe des Weilers Meyerhof zwischen Neumarkt-St. Veit und Eggelkofen im Landkreis Mühldorf stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Nach ersten Angaben von vor Ort soll der Motorradfahrer bei dem Unfall wohl schwer verletzt worden sein. Die Feuerwehren Elsenbach und Feichten sowie das BRK und die Polizei aus Mühldorf waren an der Unfallstelle.

*weitere Informationen folgen*

nt

Kommentare