Alarm am Samstag

Nachbar sieht „Flammen im Haus gegenüber“ - Feuerwehreinsatz in Mettenheim

In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.
+
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.

Mettenheim - Am Samstag, den 27. Februar, wurde die Feuerwehr zu einem angeblichen Häuserbrand alarmiert.

Update, 11.50 Uhr - Bilder von vor Ort

Feuerwehreinsatz in Mettenheim

In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz. © fib/Eß
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz. © fib/Eß
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz. © fib/Eß
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz. © fib/Eß
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz. © fib/Eß
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz. © fib/Eß
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz. © fib/Eß
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz. © fib/Eß
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz.
In Mettenheim kam es zu einem Feuerwehreinsatz. © fib/Eß

Erstmeldung

Nach Angaben von vor Ort sah ein Nachbar Flammen im Haus gegenüber und alarmierte die Feuerwehr. Nachdem die Feuerwehren aus Mettenheim, Mühldorf und Altmühldorf alarmiert und angerückt waren, stellten sie fest, dass im Garten ein Holzstapel oder Wiedhaufen brannte. Dieser war schnell abgelöscht. Auch das BRK mir ELRD konnte unverrichteter Dinge wieder nach Hause fahren.

fib/Eß/jv

Kommentare