Geschwindigkeitskontrollen bei Reichertsheim

Mit knapp 130 Sachen in 80er-Zone - jetzt kommt wohl ein Fahrverbot

Am Dienstag wurden auf der B12 auf Höhe Thambach Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Dabei hagelte es Verwarnungen und Anzeigen.

Die Pressemeldung der Polizeistation Haag i. Obb. im Wortlaut

Reichertsheim - Am 2. März, zwischen 12.20 Uhr und 17.50 Uhr, fand auf der B 12 in Reichertsheim auf Höhe Thambach, in Richtung Mühldorf am Inn eine Geschwindigkeitsmessung statt.

In dieser Zeit haben 76 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h überschritten. 60 davon wurden verwarnt, gegen 16 Fahrer wird Anzeige erstattet. Der schnellste Fahrzeuglenker war mit 127 km/h unterwegs. Dieser wird nicht nur zur Anzeige gebracht, sondern er muss auch mit einem Fahrverbot von einem Monat rechnen.

Pressemeldung der Polizeistation Haag i. Obb.

Rubriklistenbild: © Matthias Balk/dpa

Kommentare