Am Samstag in Garching

Audi-Fahrer missachtet Vorfahrt: Radfahrer stürzt - Unfallverursacher flüchtet 

Garching a. d. Alz - Weil der Lenker eines schwarzen Audi die Vorfahrt missachtete, stürzte ein 42-Jähriger mit seinem Fahrrad. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 27. Februar, gegen 18.00 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Garchinger mit seinem Fahrrad auf der Schloßbergstraße stadteinwärts. Ein entgegenkommender schwarzer Audi bog knapp vor dem Radfahrer nach links in die Garchinger Straße ab. Der Fahrradfahrer musste stark bremsen und kam dadurch zu Sturz. Es kam zu keinem Zusammenstoß. Der Audi fuhr einfach weiter. Der Garchinger wurde mittelschwer verletzt und musste im Klinikum Altötting behandelt werden.

Sachdienliche Hinweise zum schwarzen Audi erbittet die Polizeiinspektion Altötting unter der Tel.: 08671/9644-0.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa

Kommentare