Polizei Burghausen

Busfahrerin (19) touchiert Ampel an Kreuzung in Burghausen

Burghausen - Am Donnerstag touchierte eine 19-jährige Busfahrerin mit ihrem MAN Bus eine Ampel.

Die Meldung im Wortlaut


Am Donnerstag, 22. Oktober, um 13.55 Uhr touchierte eine 19-jährige Busfahrerin aus Burgkirchen mit ihrem MAN Bus eine Ampel an der Kreuzung Robert-Koch-Straße / Badhöringer Straße in Burghausen. Die Ampel wurde dadurch leicht verbogen.

Der entstandene Schaden an der Ampel beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Arne Dedert

Kommentare