Feuerwehreinsatz bei Altötting

Schaden am Motor: Mini brennt an B299 fast komplett aus - Schaden im fünfstelligen Bereich

Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
+
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.

Altötting - Am Montag, den 22. Februar geriet auf einem Parkplatz der B299 ein Auto in Vollbrand.

Update, 23. Februar, 13.52 Uhr - Pressemeldung der Polizei


Am 22. Februar ereignete sich gegen 15.30 Uhr ein Autobrand auf dem Rastplatz zur B299 nahe der Inn-Autobahnbrücke bei Altötting. Der Halter des Mini unternahm eine Probefahrt auf der A 94 und bemerkte plötzlich Rauch aus seiner Motorhaube aufsteigen.

Daraufhin fuhr er von der Autobahn ab und stellte den Wagen am Rastplatz ab. Der Halter konnte noch einige Gegenstände aus dem Fahrzeug retten, bevor der Pkw anschließend im Motorraum Feuer fing, welches sich im weiteren Verlauf auf das gesamte Fahrzeug ausbreitete.


Der Wagen konnte nur noch durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehren aus Altötting und Raitenhart gelöscht werden und brannte nahezu vollständig aus. Brandursache war vermutlich ein Defekt am Motor.

Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Altötting

Erstmeldung

Am Montag kam es auf dem Parkplatz der B299 nahe der Inn-Autobahnbrücke der A94 bei Altötting zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Auto stand hier in Vollbrand. Laut Informationen von vor Ort löste vermutlich ein technischer Fehler den Brand aus. Der Fahrer konnte das Fahrzeug abseits der B299 auf einem Parkplatz abstellen, sodass keine Verkehrsbehinderungen aufkamen.

Auto fängt auf B299 Feuer - Feuerwehr im Einsatz

Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen.
Bei Altötting geriet ein Auto auf der B299 in Flammen. © fib/MW

Die alarmierten Feuerwehren aus Raitenhart und Altötting löschen das Fahrzeug ab. Nach Angaben von vor Ort gab es keine Verletzten, der Sachschaden muss noch ermittelt werden. Die Polizei aus Altötting nahm den Brandfall auf.

fib/MW/jv

Kommentare