Verletzt wurde niemand

1.000 Euro Blechschaden: Audi-Fahrer übersieht Kleintransporter in Altötting

Altötting - Am 27. Februar, gegen 10.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Kolpingstraße zur Raitenharter Straße. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ein 48-Jähriger aus Straßkirchen befuhr mit seinem Audi die Kolpingstraße in östlicher Richtung. Er wollte an deren Ende in die Raitenharter Straße einbiegen. Hierbei übersah er allerdings den von links kommenden Kleintransporter eines 30-jährigen Altöttingers, welcher auf der Raitenharter Straße südlich fuhr und Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Es entstand an beiden Fahrzeugen leichter Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1.000 Euro. Verletzt wurde durch den Zusammenstoß niemand.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

Kommentare