Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Geschwindigkeitskontrolle in Schönau am Königssee

Polizist bei Handmessung mit Laserradar
+
Bei Corona bedingt geringen Verkehr mussten lediglich zwei Fahrer verwarnt werden. (Symbolbild).

Schönau am Königssee - Am 24. Februar führten Beamte der Polizei eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B20 durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Mittwochnachmittag zwischen 14 und 15:30 Uhr führten Beamte der Polizei Berchtesgaden eine Geschwindigkeitskontrolle mittels Laserhandmessgerät auf der B20 in Schönau am Königssee durch. Bei Corona bedingt geringen Verkehr mussten lediglich zwei Fahrer verwarnt werden. Bei erlaubten 70 km/h war der Spitzenreiter mit 90 km/h unterwegs.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Kommentare